Um Bauschäden durch eindringende Nässe im Kellerbereich zu verhindern empfehlen wir die Verlegung einer Drainage. Wie auf den Bildern erkennbar, wurde dazu ein entsprechender Graben ausgehoben, mit Filtervlies ausgelegt und mit Sickerkies aufgefüllt. Anschließend wurden die Drainagerohre wie vorgeschrieben auf dem Kiesbett mit entsprechendem Gefälle verlegt und am Sickerschacht angeschlossen.

Sobald alles wieder verfüllt ist, kann das Gerüst für die folgenden Rohbauarbeiten aufgestellt werden.

Hier ein paar aktuelle Fotos vom Neubau des Einfamilienhauses mit Einliegerwohnung in Meißen. Der Innenausbau ist im vollem Gange, die Photovoltaikanlage ist installiert und das Aufbringen des Unterputzes hat bereits begonnen.

Endlich gibt es auch im Einfamilienhaus in Dohna ein trockenes Plätzchen im Haus. Die Decke von Keller zu Erdgeschoss ist betoniert. Jetzt kann es mit großen Schritten weitergehen und die nächste Etage wird gemauert.

Hier ein paar Fotos.

Die Sonne lacht und auf den Baustellen geht es vorwärts.

Der Keller und die Erdgeschosswände sind schon fertig gestellt, als nächstes folgt die Stahlbetondecke vom Erdgeschoss zum Dachgeschoss.

Hier ein paar aktuelle Bilder.

Wir wünschen allen ein schönes und sonniges Wochenende